Aeham Ahmad @ Vater

Von der Kraft der Musik

Der palästinensisch-syrische Pianist Aeham Ahmad erlangte internationale Bekanntheit durch seine öffentlichen Auftritte im Flüchtlingslager Jarmuk - als "Pianist in den Trümmern" während des Bürgerkriegs in Syrien. Jetzt tritt er in einem Mitsingkonzert zusammen mir seinem Vater Ahmad auf, einem erblindeten Geiger, der Aeham die Welt der Musik eröffnet hat.

Wann?      Samstag, 29.06.19
                  18:00 Uhr

Wo?          St. Ludwig, Straßburger Str. 12
                  90443 Nürnberg

Eintritt:    2€

Kartenvorverkauf:

AWO-Kreisverband, Karl-Bröger-Straße 9, 90459 Nürnberg - Ilona Christl, 0911-45060172, Ilona.Christl(at)awo-nbg.de
St.Ludwig, Straßburger Straße 10, 90443 Nürnberg, info(at)stl-nbg.de