AWO l(i)ebt Demokratie

Im Rahmen des Projekts AWO l(i)ebt Demokratie gibt es ab August 2020 die Möglichkeit, sich durch ein neues Online-Angebot themenspezifisch, individuell und flexibel in der bayerischen Arbeiterwohlfahrt zu engagieren.

 

Demokratie lebt vom Mitmachen, daher sind die monatlichen Online-Zoom-Treffen der einzelnen „AWO Demokratiewerkstätten“ sehr beteiligungsorientiert angelegt: Die Mitglieder der jeweiligen Teams können die Themenauswahl mitbestimmen und eigene Ideen einbringen und umsetzen.

In unseren neuen „AWO Demokratiewerkstätten“ können die Teilnehmer*innen

  • sich in Workshops und Kurzvorträgen weiterbilden
  • aktuelle Fragestellungen diskutieren
  • gemeinsame Veranstaltungen und Aktionen planen, um Aufmerksamkeit für gesellschaftspolitisch wichtige Themen zu generieren
  • ein bayernweites Netzwerk aufbauen

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Ideen zum Projekt? Wenden Sie sich gerne an die Projektleitung:
Julia Gerecke
Telefon: 089/546754-140
E-Mail: zdt(at)awo-bayern.de

AWO Demokratiewerkstätten:

Team Toleranz
Jeden ersten Mittwoch im Monat (18.00 –19.30 Uhr) dreht sich alles rund um das Thema Diversität, z.B. um gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Rassismus, Klassismus und Gleichstellung. Die Teilnehmer*innen werden für unterschiedliche Diskriminierungsformen sensibilisiert und es wird diskutiert, wie jede*r sich im Alltag für Vielfalt und Toleranz einsetzen kann.
Termine 2020: 07.10./04.11./02.12

Team Erinnerungskultur
In dieser Demokratiewerkstatt liegt der Schwerpunkt auf dem Themenkomplex Erinnerungskultur. Weitere Themen sind u.a. Antisemitismus sowie der heutige Umgang mit Rechtsextremismus und Rechtspopulismus. (Jeden 3. Mittwoch des Monats, 18.00 – 19.30 Uhr)
Termine 2020: 16.09./21.10./18.11./16.12.

Team Umwelt und Nachhaltigkeit
Jeden 2. Mittwoch des Monats, von 18.00 bis 19.30 Uhr, geht es in dieser Demokratiewerkstatt um umweltbezogene Themen und darum, wie jede*r einen Beitrag für die nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft leisten kann.
Termine 2020: 09.09./14.10./11.11./09.12.

Team Politischer Lesezirkel
Jeden 4. Dienstag des Monats (18.00 – 19.30 Uhr) wird ein Buch mit politischem Kontext gemeinsam besprochen. Die Lektüre-Auswahl wird von den Teilnehmer*innen mitbestimmt, spannende Sachbücher stehen dabei ebenso auf dem Programm wie politische Romane.
Termine 2020: 22.09./27.10./24.11./22.12.

Team Demokratie-Chor
Stimme erheben mal anders - in einer Online-Chorprobe! Gemeinsam mit Chorleiter Dominik Schauer wird an jedem 2. Dienstag des Monats (18.30 – 20.00 Uhr) ein neuer Song mit politischem Hintergrund einstudiert. Singen für die Demokratie!
Termine 2020: 08.09./13.10./10.11./08.12.